Powerbanks

Dass einem beim Pokémon Go spielen die Batterie leer geht ist eines der größten Ängste aller Spieler. Darum ist es mehr als ratsam, sich ein externes Ladegerät bzw. externen Akku mitzunehmen. Die Standard-Powerbank ist gut geeignet für den normalen Spieler, der nicht zu viel Geld ausgeben möchte und auch keine großen Anforderungen stellt. Die Solar-Powerbank richtet sich an Leute, die sich nicht scheuen mal, außerhalb der Stadt auf Pokémon-Jagd zu gehen. Die Powerbank Groß ist ideal für Hardcore-Pokémon-Jäger, die nicht vor 6 Uhr morgens von der Pokémon-Jagd zurückkehren.

Team-Smartphonehülle

Möchtest du dein Smartphone vor Stürzen schützen und gleichzeitig dein Team unterstützen? Dann ist eine Smartphone-Hülle mit deinem Teamlogo eine gute Wahl.

Team-Shirts

Man kann das eigene Team unterstützen, indem man sich ein Team-Shirt anzieht. So zeigst du jedem, dass du dein Team weder mit geschlossenen Augen gewählt hast, noch von irgendwelchen Leuten überredet wurdest. Du stehst zu deiner Wahl.

Sonstiges

Ist man mit dem Fahrrad unterwegs, kann man zwar schneller Eier ausbrüten, man ist aber wegen dem Smartphone dennoch etwas eingeschränkt. Einhändig zu lenken und dabei das Smartphone zu bedienen ist nicht nur unbequem, sondern wird in Deutschland mit einem Bußgeld bestraft. Eine Smartphone-Halterung für das Fahrrad macht einiges einfacher. Dennoch sollte man beim Fahren die Finger vom Smartphone lassen.